Beendigung der E-Mail Kommunikation mit dem Jobcenter im Landkreis Stade ab dem 01.02.2024

Ab dem 01.02.2024 können Anfragen, Anträge und Un­ter­la­gen im Zu­sam­men­hang mit dem Bür­ger­geld nicht mehr per E-Mail ent­ge­gen­ge­nom­men werden!

Sie können jedoch jederzeit und kostenlos über www.jobcenter.digital auf da­ten­schutz­recht­lich sicherem Weg die eServices nutzen und bei­spiels­wei­se:

  • Haupt­an­trag stellen
  • Ver­än­de­run­gen mitteilen
  • Wei­ter­be­wil­li­gung be­an­tra­gen
  • das sichere Online-Postfach nutzen

Mehr In­for­ma­tio­nen finden Sie hier.

Sollten Ihnen die Zu­gangs­da­ten nicht vorliegen, können Sie diese in Ihrer Ge­schäfts­stel­le des Job­cen­ters im Landkreis Stade vor Ort oder auch te­le­fo­nisch unter unserer Ser­vice­ruf­num­mer 04141- 926 926  anfordern.

Ihr Jobcenter im Landkreis Stade

Die Übungs­werk­statt „Aktivwerk“ wird von der Deutschen An­ge­stell­ten Akademie (DAA) im Auftrag des Job­cen­ters im Landkreis Stade durch­ge­führt. upcyling aktivwerk

Ziel der Übungs­werk­statt ist es, die Be­schäf­ti­gungs­fä­hig­keit von Bür­ger­geld­emp­fän­gern mit pra­xis­na­hen Tä­tig­kei­ten zu ver­bes­sern.

Die Übungs­werk­statt ist aufgebaut wie ein Wirt­schafts­be­trieb, mit einem Bü­ro­be­reich, Logistik und Werkstatt. Die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer können sich auf einen Bereich kon­zen­trie­ren oder auch in anderen, bzw. allen Bereichen, neue Kennt­nis­se erlangen und vor­han­de­ne festigen und vertiefen. Die Teilnahme soll die Team­fä­hig­keit stärken und soziale Kontakte ver­mit­teln. Insgesamt soll die Teilnahme zur per­sön­li­chen und sozialen Sta­bi­li­sie­rung beitragen.

Bei den Aufgaben im Aktivwerk handelt es sich um ge­mein­nüt­zi­ge, im re­gio­na­len öf­fent­li­chen Interesse liegende Tä­tig­kei­ten im Bereich Um­welt­schutz und Land­schafts­pfle­ge, sowie zur Förderung der Mobilität im länd­li­chen und städ­ti­schen Raum. Nach­hal­tig­keit und Res­sour­cen­scho­nung sind wichtige Pro­jek­tin­hal­te.

Die Tä­tig­kei­ten stehen Frauen und Männern glei­cher­ma­ßen offen und sprechen be­ruf­li­che In­ter­es­sen in den Bereichen Handwerk, Dienst­leis­tung/Logistik und kauf­män­ni­sche Tä­tig­kei­ten an.

Die Produkte der Übungs­werk­statt (siehe Flyer als Download) können von Bür­ger­geld­emp­fän­gern gegen eine kleine Schutz­ge­bühr erworben werden. Alles weitere entnehmen Sie bitte den Flyern.

Flyer Fahrräder
Flyer Kin­der­fahr­rä­der
Flyer Upcycling