Wähle deinen Weg -
Wir zeigen dir die Mög­lich­kei­ten

Das U25-Team des Jobcenter Stade begleitet dich, wenn du zwischen 15 und 24 Jahre alt bist. Dabei möchten wir dich bei der Planung deiner be­ruf­li­chen Zukunft un­ter­stüt­zen. Wir sind für dich an drei Stand­or­ten im Landkreis Stade zu finden - Stade, Buxtehude und Droch­ter­sen.

Wir er­ar­bei­ten mit dir in­di­vi­du­el­le Lö­sungs­we­ge, geben be­ruf­li­che Ori­en­tie­rung, helfen dir beim Übergang Schule-Beruf, un­ter­stüt­zen dich bei der Aus­bil­dungs­platz­su­che, der Suche nach einem Studium oder Ar­beits­platz.

Wir arbeiten Hand in Hand mit der Be­rufs­be­ra­tung der Agentur für Arbeit und vielen anderen Netz­werk­part­ne­rIn­nen.


Und auch wenn es mal nicht glatt läuft – wir finden einen ge­mein­sa­men Weg!

SAVE THE DATE
Ausbildungsmesse im Metropol Stade
am 10.06.2022 von 13-17 Uhr

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Praktikum oder dualen Studium?
Du fragst dich welcher Beruf zu dir passt?
Dann komm vorbei!
pdf Ausbildungsmesse Metropol 10.06.2022 (469 KB)

Ich möchte weiter zur Schule

Du planst weiter zur Schule zu gehen, weil du

  • eine schu­li­sche Vor­be­rei­tung für deine Aus­bil­dung machen möchtest,
  • eine schu­li­sche Aus­bil­dung anstrebst,
  • viel­leicht keinen be­trieb­li­chen Aus­bil­dungs­platz gefunden hast,
  • noch nicht weißt was du beruflich machen möchtest,
  • einen Schul­ab­schluss bzw. auch höheren Schul­ab­schluss erwerben möchtest

In Nie­der­sa­chen hat jede*r Ju­gend­li­che eine Schul­pflicht von 12 Jahren.

Du hast die All­ge­mein­bil­den­de Schule (Haupt- o. Re­al­schu­le) beendet (mit oder ohne Abschluss) - dann bist du in der Regel weiterhin schul­pflich­tig. Auch wenn du 18 Jahre alt bist, endet nicht die Schul­pflicht. Somit ist eine direkte Ar­beits­auf­nah­me oder ein Praktikum nicht möglich.

Die Schul­pflicht kann erfüllt werden durch den:

  • Besuch der Be­rufs­schu­le im Rahmen einer Aus­bil­dung
  • Besuch einer all­ge­mein­bil­den­den oder wei­ter­füh­ren­den Schule.

Für den Besuch einer Be­rufs­bil­den­den Schule im Landkreis Stade musst du dich bis spä­tes­tens zum 20.02. des aktuellen Schul­jah­res bewerben. Die Fristen in anderen Land­krei­sen können abweichen.

Für die Aufnahme in die ein­jäh­ri­ge Be­rufs­fach­schu­le oder die Fach­ober­schu­le Klasse 11 benötigst du zu­sätz­lich eine Be­ra­tungs­be­schei­ni­gung der Be­rufs­be­ra­tung der Agentur für Arbeit.

Hast du also bis Ende Januar noch keinen be­trieb­li­chen Aus­bil­dungs­platz und besuchst nicht weiter eine All­ge­mein­bil­den­de Schule, musst du dich umgehend mit deinem Halb­jah­res­zeug­nis an einer Be­rufs­bil­den­den Schule bewerben. Auch wenn du ei­gent­lich nach einer Aus­bil­dung suchst - als Plan B solltest du dich anmelden.
An öf­fent­li­chen Schulen ist es kein Problem, sich später wieder ab­zu­mel­den.

Die Be­rufs­bil­den­den Schulen haben ver­schie­de­ne Schwer­punk­te und ver­schie­de­ne Zu­gangs­vor­aus­set­zun­gen. In­for­ma­tio­nen erhältst du auf der Webseite der je­wei­li­gen Schule, beim den zu­stän­di­gen Be­rufs­be­ra­te­rIn­nen der Agentur für Arbeit vor Ort oder bei uns.

Bist du ein/e Ju­gend­li­che/r mit Fluch­ter­fah­rung, muss in­di­vi­du­ell geschaut werden, wie deine Schul­pflicht aussieht und welcher Schul­be­such aus deinem Hei­mat­land ggf. anerkannt werden kann. Es gibt hier eine spezielle Be­rufs­ein­stiegs­schu­le (BES).

Du möchtest deinen Schulabschluss nachholen, hast die Schul­pflicht erfüllt und keinen Schul­platz bekommen.

Nimmt Kontakt zu uns auf. Wir be­spre­chen mit dir deine Mög­lich­kei­ten.

Hilfreiche Links:

Film 3 - Weiter zur Schule, Ein Film der Be­rufs­be­ra­tung Stade mit Schul­an­ge­bo­ten für Schüler*innen, die die Schule nach Klasse 9 oder 10 verlassen

Be­rufs­in­for­ma­ti­ons­zen­trum (BIZ)

Bildung und Teilhabe

Ich suche eine Aus­bil­dung

Du beendest demnächst die Schule und suchst eine (schu­li­sche oder be­trieb­li­che) Aus­bil­dung, die zu dir passt?
Du brauchst Un­ter­stüt­zung bei deinen Be­wer­bungs­un­ter­la­gen?
Viel­leicht hast du auch schon klare Vor­stel­lun­gen oder du bist noch unsicher, ob es die richtige Wahl ist?

Was willst du? (be­ruf­li­che In­ter­es­sen)
Was kannst du? (Stärken und Fä­hig­kei­ten)
Was magst du? (Hobby, In­ter­es­sen, Lieb­lings­fä­cher)

Sprich mit deiner Familie, deinen Freun­din­nen und Freunden oder auch deinen Leh­re­rin­nen und Lehrern – wie schätzen sie dich ein?

Wir un­ter­stüt­zen und begleiten dich auf deinem Weg und ver­mit­teln in deinen Aus­bil­dungs­be­ruf. Komm gern mit allen Fragen und Un­ter­la­gen zu uns – wir helfen dir.

Ich möchte Studieren

Das Team U25 kann dir die Netz­werk­part­ner an die Hand geben, wenn du Fragen rund um das Studium hast.

Hilfreiche Links:

Film 2 - Auf dem Weg, Ein Film der Be­rufs­be­ra­tung Stade für Schüler*innen mit Be­rufs­ide­en

Stu­di­en­be­rei­che entdecken

Stu­di­en­wahl.de

Hoch­schul­start

Ich brauche einen Plan B

Die Schul­pflicht ist erfüllt und jetzt droht ein großes Loch.

Du hast keinen Aus­bil­dungs­platz oder Schul­platz gefunden?
Du hast keinen Plan, was du nach der Schule machen sollst?
Du benötigst noch Un­ter­stüt­zung in der deutschen Sprache?
Du möchtest noch keine Aus­bil­dung/ kein Studium - denn die Schule war lang genug?

Du weißt gerade nicht, wohin es gehen soll und bei dir steht ein großes Fra­ge­zei­chen?
Wir beraten dich, geben Ori­en­tie­rung und er­ar­bei­ten mir dir deinen in­di­vi­du­el­len Zu­kunfts­plan.

Mögliche Al­ter­na­ti­ven:

  • Sprach­kur­se
  • Be­rufs­vor­be­rei­ten­den Bil­dungs­maß­nah­me (u.a. mit Mög­lich­keit auf Nach­ho­lung eines Haupt­schul­ab­schlus­ses)
  • Frei­wil­li­ger Wehr­dienst
  • Frei­wil­li­ges Soziales Jahr (FSJ)
  • Frei­wil­li­ges Öko­lo­gi­sches Jahr (FÖJ)
  • Bun­des­frei­wil­li­gen­dienst (BFD)
  • Ein­stiegs­qua­li­fi­zie­rung (EQ)
  • Praktikum …

Ver­ein­ba­re jetzt deinen Termin.

Ich brauche weitere Hilfen

Manchmal steht das Leben Kopf und du hast einfach nur Probleme. Du bist nicht allein! Die Mit­ar­bei­te­rIn­nen des Job­cen­ters haben viele Er­fah­run­gen und ein großes Hilfs-Netzwerk.
Wir finden mit dir einen ge­mein­sa­men Weg.

Auch bei diesen Themen sind wir für dich da:

  • Die auf­ge­nom­me­ne Aus­bil­dung passt nicht zu dir?
  • Du brauchst Un­ter­stüt­zung in der Schule/ Be­rufs­schu­le?
  • Du hast Stress mit deiner Chefin oder deinem Chef?
  • Zuhause läuft alles schief und du hältst es nicht mehr aus?
  • Viel­leicht bis du „Couchsur­fe­rIn“?
  • Du bist plötzlich schwanger/ Stress mit der Partnerin/ dem Partner?
  • Du hast fi­nan­zi­el­le Sorgen – viel­leicht Schulden?
  • Ge­sund­heit­li­che Probleme?
  • Sucht­pro­ble­me?
  • ….

Ich suche eine Arbeit

Du hast deine Aus­bil­dung ab­ge­schlos­sen und suchst nach einer ge­eig­ne­ten Ar­beits­stel­le. Viel­leicht möchtest du aber auch keine Aus­bil­dung, hast die Schul­pflicht erfüllt und suchst jetzt einen Ar­beits­platz.

Wir ent­wi­ckeln zusammen mit dir eine in­di­vi­du­el­le Job­stra­te­gie, helfen bei der Er­stel­lung von Be­wer­bungs­un­ter­la­gen, erklären dir viel­fäl­ti­ge För­der­mög­lich­kei­ten. Ver­ein­ba­re einen Termin mit uns.