Beendigung der E-Mail Kommunikation mit dem Jobcenter im Landkreis Stade ab dem 01.02.2024

Ab dem 01.02.2024 können Anfragen, Anträge und Un­ter­la­gen im Zu­sam­men­hang mit dem Bür­ger­geld nicht mehr per E-Mail ent­ge­gen­ge­nom­men werden!

Sie können jedoch jederzeit und kostenlos über www.jobcenter.digital auf da­ten­schutz­recht­lich sicherem Weg die eServices nutzen und bei­spiels­wei­se:

  • Haupt­an­trag stellen
  • Ver­än­de­run­gen mitteilen
  • Wei­ter­be­wil­li­gung be­an­tra­gen
  • das sichere Online-Postfach nutzen

Mehr In­for­ma­tio­nen finden Sie hier.

Sollten Ihnen die Zu­gangs­da­ten nicht vorliegen, können Sie diese in Ihrer Ge­schäfts­stel­le des Job­cen­ters im Landkreis Stade vor Ort oder auch te­le­fo­nisch unter unserer Ser­vice­ruf­num­mer 04141- 926 926  anfordern.

Ihr Jobcenter im Landkreis Stade

Sie suchen Personal und möchten sich über Un­ter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten in­for­mie­ren?

Der ge­mein­sa­me Ar­beit­ge­ber­ser­vice der Agentur für Arbeit Stade und dem Jobcenter im Landkreis Stade (gAGS) bietet Ihnen als Ar­beit­ge­ber ein um­fas­sen­des Dienst­leis­tungs­an­ge­bot, das speziell auf Ihre Be­dürf­nis­se aus­ge­rich­tet ist.

Neben einer pro­fes­sio­nel­len Beratung zu fi­nan­zi­el­len För­der­leis­tun­gen bei Ein­stel­lung und Qua­li­fi­zie­rung von Be­schäf­tig­ten un­ter­stützt der gAGS Sie bei der Auswahl und Ver­mitt­lung von Be­wer­be­rin­nen und Bewerbern.

Nutzen Sie die eServices zur Kon­takt­auf­nah­me zum ge­mein­sa­men Ar­bei­ter­ge­ber­ser­vice. Oder in­for­mie­ren Sie sich über För­der­mög­lich­kei­ten für Ihr Un­ter­neh­men - un­ab­hän­gig von Zeit und Ort.

Die Service- und Be­ra­tungs­leis­tun­gen sind für Sie kostenlos.

Te­le­fo­nisch erreichen Sie den gAGS Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr unter der 0800 / 4 5555 20 (dieser Anruf ist für Sie ge­büh­ren­frei).

Zu­sätz­lich erreichen Sie den ge­mein­sa­men Ar­beit­ge­ber­ser­vice über folgende E-Mail­adres­se:

stade.141-ar­beit­ge­ber@ar­beits­agen­tur.de